Beno 5.0, Windows 10, Festplattenschutz inklusive

Migrieren Sie einfach und in gemischten Systemen von Windows 7 nach Windows 10 mit beno 5.0 und DX-UNION Schulserver.

Die neue Version beno 5.0 hat zudem auch einen eigenen Festplattenschutz inklusive, so dass der Kauf zusätzlicher Software entfällt. Die bestehende Steuerungmöglichkeit von PC-Wächter (Hardware oder Software) sowie PC-Sheriff ist natürlich weiterhin möglich.

Zusätzlich könen jetzt auch Inventardaten für PCs und Drucker einfach und integriert erfasst werden. Abgerundet wird die neue Version durch die Möglichkeit zu direkter Anbindung von Ticketsystemen.

Einfache Migration auf Windows 7 mit Beno 4.0 und DX-UNION Schulserver

Migrieren Sie einfach und in gemischten Systemen von Windows 2000 oder XP nach Windows 7 mit beno 4 und DX-UNION Schulserver. Die neue Version beno 4.0 vereinfacht dies durch die eine bessere Integration der Softwarepaketadministration. Weisen Sie direkt aus beno PCs neue Softwarepakete zu oder statten Sie PCs mit einer frischen Windows-Installation aus. Die neue Bildschirmübertragung von beno 4 erleichert den Support vor Ort und Remote erheblich und untersützt den Lehrer im Unterricht.

Ankündigung beno 4.0

beno 4.0 ist ab März 2012 mit vielen neuen Funktionen verfügbar. Unter anderem einer neuen, integrierten Bildschirmübertragung, Unterstützung für Windows 2008 R2 Server sowie Windows 7, DX-UNION-Schulserver 6.4.2. Weiteres demnächst hier.